Autor: florianruemmele

Folge 23 – Laura Benkarth „Im Wartestand“

12/05/2022 Von florianruemmele

Laura Benkarth hat sich im Dezember zum zweiten Mal in ihrer Karriere schwer am Knie verletzt. Somit fehlte die Torhüterin dem FC Bayern nicht nur in der entscheidenden Saisonphase, sondern wird auch die Europameisterschaft in England in diesem Sommer verpassen. Ende April, und somit noch bevor der VfL Wolfsburg als Deutscher Meister feststand, konnte ich […]

Folge 22 – Anna Klink „Konsole, Kicken, Kraftraum“

15/03/2022 Von florianruemmele

Anna Klink debütierte mit 16 Jahren für Bayer 04 Leverkusen in der Frauen-Bundesliga. 10 Jahre später ist sie immer noch die Nummer 1 der Werkself und vertritt die Leverkusener Farben auch an der Konsole. Bei Anpfiff erklärt sie, wie sie Job, Studium, eSports und Profifußball unter einen Hut bringt. Wir sprechen zudem über die aktuelle […]

Mats hat einen Vogel – eine Kurzgeschichte

17/12/2021 Von florianruemmele

Ein kleines Schmankerl in der Weihnachtszeit: Vor einiger Zeit ist, in Zusammenarbeit mit meiner guten Freundin Ulrike Halvax, die Idee einer Kurzgeschichte entstanden. Eine Geschichte in Reimform über den Kater Mats und sein Leben auf dem Bauernhof. Mein Text und die Illustrationen von Ulrike lagen jetzt eine Weile in der Schublade. Schade eigentlich, war die […]

Folge 21 – Laura Triendl „Die Chemie stimmt“

14/12/2021 Von florianruemmele

Lena Triendl steckt mit dem SC Sand tief im Abstiegskampf der Bundesliga fest. Warum sie dennoch vom Klassenerhalt ausgeht, was der Grund für ihr Chemie-Studium war, das alles erfahrt ihr in der neuen Folge von Anpfiff. Hier bewirbt sich die Österreicherin dann auch erfolgreich als Sidekick von Sido für eines der nächsten Konzerte.

Folge 20 – Ereleta Memeti „Ballverliebt“

31/10/2021 Von florianruemmele

Ereleta Memeti hat in ihrer jungen Karriere schon einiges erreicht. Eine Karriere, die eigentlich undenkbar erschien, da sie ihr Vater quasi zum Fußball überreden musste. Die Offensivakteurin des SC Freiburg spricht bei Anpfiff über den DFB Pokal Kracher gegen den VfL Wolfsburg, ihre Rolle in der kosovarischen Nationalmannschaft und geliehene Schuhe.

Folge 19- Katja Schroffenegger „Das Multitalent“

21/10/2021 Von florianruemmele

Katja Schroffenegger ist vielseitig begabt. Die Torhüterin gilt als Südtirols beste Fußballerin, ihr Talent stellt sie regelmäßig in der Serie A für den AC Florenz und bei der italienischen Nationalmannschaft unter Beweis. Abseits des Platzes interessiert sich Katja für Geschichten, die bewegen. Als Journalistin schreibt sie über das alltägliche Leben der Südtiroler – facettenreich und […]

Folge 18 – Magnus Männer „Lauf, Magnus, Lauf!“

20/08/2021 Von florianruemmele

Magnus Männer ist ein wahres Sport-Ass. Und so ist es auch nicht weiter verwunderlich dass der Modellathlet nicht nur einer sondern gleich drei Sportarten nachgeht: Als Triathlet startet Magnus Männer für den AST Süßen in der deutschen Bundesliga und international geht er in Eigenregie auf die Jagd nach Weltranglisten-Punkten.

Folge 17 – Theresa Merk „Vom Eis auf den Rasen“

15/08/2021 Von florianruemmele

Theresa Merk war eine talentierte Spielerin und schaffte einst mit dem VfL Sindelfingen den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga. Doch anstatt in der Beletage auf Torejagd zu gehen, übernahm sie als Trainerin die eigene U17. Die Karriere als Spielerin war vorbei, fortan sorgte Merk als Trainerin für Furore. Seit diesem Sommer ist die ehemalige Co-Trainer des […]

Folge 16 – Sascha Reiß „Baden, Sand und mehr“

22/06/2021 Von florianruemmele

Der SC Sand ist in jeder Hinsicht ein besonderer Verein. Umgeben von Weinreben, ganz in der Nähe zu Frankreich stemmen sich die Ortenauer Jahr für Jahr gegen den Abstieg in die Zweitklassigkeit. Und dabei geht der von vielen Fans als „Dortverein“ bezeichnete Club auch gerne andere Wege. Mit Nora Häuptle beschäfigte der Fußballbundesligist in der […]

Folge 15 – Sandra Starke „Die Frau von Welt“

30/04/2021 Von florianruemmele

Mit Sandra Starke vom SC Freiburg könnte man eine ganze Podcast-Reihe füllen. Das liegt nicht nur daran, dass die Stürmerin bereitwilligt Auskunft über Ihre Zeit in Freiburg gibt. Nein, Sandra hat neben lustigen Anekdoten eine wirklich außergewöhnliche Vita: Aufgewachsen in Namibia entschied sie sich im zarten Alter von 13 Jahren nach Deutschland zu ziehen. Alleine. […]